Niedersachen klar Logo

Arbeitsherapie

Viele Gefangene sind aufgrund ihres sozialen Hintergrundes mit den daraus resultierenden psychischen Störungen oder aufgrund physischer Handicaps nur sehr eingeschränkt arbeitsfähig.

Arbeitstherapie

Durch eine Beschäftigung in unserer Arbeitstherapie können diese Inhaftierten wieder in den Arbeitsprozess eingegliedert werden.

Unter fachkundiger Anleitung und mit einer sinnvollen Beschäftigung werden vorhandenen Fähigkeiten gefördert, so dass diese Inhaftierten nun für eine beruflichen Förderung oder für einen produktiven Arbeitseinsatz geeignet sind.

Erzeugniss der Arbeitstherapie

Unsere Produkte der Arbeitstherapie können derzeit im Betrieb mit Voranmeldung gekauft werden.

Dem Ziel, die Werkstücke in einem kleinen Laden außerhalb unserer Anstaltsmauern zum Verkauf anzubieten, sind wir einen Schritt näher gekommen

Ansprechpartner zu erreichen unter:

Tel.: 04441/884-551

Werkbetriebe  

Werkbetriebe

Artikel-Informationen

Justizvollzugsanstalt Vechta
Leiterin der Arbeitsverwaltung
Willohstrasse 13
49377 Vechta
Tel: 04441884115

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln