Niedersachen klar Logo

Förderschulabschlusskurs / Hauptschule

Diese schulischen Maßnahme für Jungtäter hat den Förderschul- und Hauptschulabschluss zum Ziel.

Inhalte:
Lehr- und Lerninhalte, die laut Rahmenrichtlinien für die Prügung zum Förder- und Hauptschulabschluss im Land Niedersachsen zugrunde liegen.

Methodik:
Die üblichen Unterrichtsformen des Lehrens und Lernens, Kleingruppenarbeit, ggfs. Einzelförderung, unterschiedliche Medien, begleitende Stabilisatoren wie Hauswirtschaft und Sport

Es stehen maximal 12 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Die Dauer beträgt 6 Monate und die Maßnahme wird 2 mal im Jahr durchgeführt.

Piktogramm Bücher
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln